Willkommen im Haus Barbara in Pöchlarn a.d. Donau!


Hinweis zu den Covid-19-Regeln: Nach Ende des Lockdowns für die Hotellerie gilt für alle Gäste wie zuvor die 2G-Regel, d.h. nur Geimpfte und Genesene haben Zutritt und müssen diesen Status beim Check-in nachweisen. Außerdem muss in Innenräumen (außer im Zimmer) FFP2-Maske getragen werden. +++ Zum Schutz unserer Gäste achten wir überdies auf große Sauberkeit und Hygiene, ausreichende Raumlüftung sowie Abstand zueinander. +++
Ein- und Ausreise mit 3G-Nachweis kein Problem: Deutschland hat Österreich mit Ausnahme weniger Landkreise mit Stichtag 16.01.2022 wegen der hohen Inzidenz als Hochrisikogebiet eingestuft. Das heißt, dass Reiserückkehrer (aus Österreich) sich vor Wiedereinreise über www.einreiseanmeldung.de anmelden und ihren gültigen 3G-Nachweis über dieses Portal hochladen müssen. +++ Geimpfte und genesene Gäste aus Deutschland können weiterhin ihren Urlaub in Österreich verbringen, ohne bei der Rückkehr eine Quarantäne antreten zu müssen. +++ Getestete Personen müssen dagegen verpflichtend eine 10-tägige Quarantäne antreten, die nach dem 5. Tag durch ein „Freitesten“ beendet werden kann.


Klein aber fein – das ist das Credo von Pöchlarn, einer 4000-Einwohner-Stadt, gelegen direkt an der malerischen Donau vor den Toren der Wachau, dem UNESCO-Weltnaturerbe und bekannten Weinanbaugebiet. Und dieses Credo kennzeichnet auch unsere Frühstückspension Haus Barbara. Als Familienunternehmen verinnerlichen wir seit mehr als 30 Jahren gepflegte Gastlichkeit mit persönlicher Note. Das wissen unsere Gäste – ob geschäftlich oder privat unterwegs – zu schätzen, weshalb einige immer wieder gern zu uns kommen.
Unser gemütliches Haus bietet 9 Zimmer mit 22 Betten, wobei wir vom Einzelzimmer bis zur Unterbringung einer 5-köpfigen Familie ganz unterschiedliche Ansprüche erfüllen können.
Umgang mit Corona: Zum Schutz vor dem Corona-Virus halten wir uns an die Richtlinien für die Branche, d.h. Sauberkeit und Hygiene, Abstandsregelung, Reduzierung menschlicher Kontakte und ausreichendes Durchlüften. 



Erreichbar sind wir mit dem Auto über die (West-)Autobahn A1 auf der Achse zwischen Wien und Linz (jeweils ca. 100 km entfernt), mit der Eisenbahn sowie mit dem Fahrrad über den Donau-Radweg direkt vor der Haustür. Schauen Sie vorbei, wir freuen uns auf Ihren Besuch! 

Ihre Gastgeber, Stefan & Karin Fischer



 

 
E-Mail
Anruf
Karte